Suche
  • Robert Ruisinger

Gut angefangen - noch besser aufgehört

Was für ein Wochenende für unsere Schwabenteams🏀🎉👏👍💪

Fing das Wochenende mit dem Sieg der U10 an, so war der Heimspielsamstag in der RWS fast komplett mit lila-weißen Erfolgen gepflastert. Den Anfang machte die U14m gegen die BGL aus Stadtbergen. Ihr gute Form unterstrichen die Jungs von Coach Vlatko mit ihrem 63:26 eindrucksvoll.


Die Mädchen der U14w versuchten ihr Bestes mussten aber die Überlegenheit der Gäste aus Memmingen anerkennen.

Spannender machten es unser Damen im Derby gegen den TSV Haunstetten. Mit 53:48 siegten sie in den Schlussminuten verdient, als das Team aufgrund ihres jüngeren Altersdurchschnitts noch an Tempo zulegen konnte.Nichts anbrennen ließen die Herren der bba powered by Schwaben Augsburg. Gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt siegte man souverän mit 94:72 und kratzte fast an der 100er Marke.Einen wahren Basketballkrimi lieferte die U16m in Schrobenhausen ab. Beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer zeigte die Jungs ihre beste Saisonleistung und feierten ein tollen 90:86 Auswärtserfolg. Ein Sieg des gesamten Teams bei dem auch von der Bank wichtige Impulse kamen.Wie es geht zeigte auch die U12m bei ihrem Spiel in Nördlingen. Gegen das technisch sehr gute Mädchenteam war man das ganze Spiel über gleichwertig und konnte immer wieder die körperliche Überlegenheit ausnutzen. Obwohl man knapp mit 61:54 fühlte sich es fast wie ein Erfolg an. Nach zuletzt doch sehr deutlichen Niederlagen war dieses Spiel gerade für den Kopf sehr wichtig.

0 Ansichten
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

© 2019 TSV Schwaben Augsburg Basketball

198px-Instagram_logo_2016.svg.png