top of page
Suche
  • Abteilungsleitung

Ein wichtiges Lebenszeichen der danadknights in Schrobenhausen

Ein wichtiges Lebenszeichen der danadknights in Schrobenhausen Am vergangenen Samstag trafen die Schrobenhausener Green Devils und die danadknights Augsburg in Schrobenhausen aufeinander. Beide Teams hatten aufgrund von knappen Niederlagen in den letzten Spielen einen Sieg bitter nötig. Das Spiel startete dementsprechend ausgeglichen und beide Teams überzeugten mit guten Offensiv- sowie Defensivleistungen und gingen mit 40:39 zugunsten der Gastgeber in die Halbzeit. Im dritten Viertel schafften es dann aber doch unsere Knightsherren sich leicht abzusetzen und gingen mit 59:52 in die finalen 10 Minuten. Spannend wurde es nochmal kurz, als die Devils 4 Minuten vor Schluss nochmals auf zwei Punkte verkürzten. Durch sichere Freiwürfe nach "Stop-the-clock"-Fouls und guten Antworten auf die umgestellte Defense der Gastgeber konnten sich die Schwaben Knights aber letzten Endes dennoch mit 74:80 durchsetzen und so einen wichtigen Sieg kurz vor der Weihnachtspause sichern. Spieler: M. Franken (18), Dunlap (18), D. Franken (16), Herz (10), Blankenburg (6), S. Ritschel (5), Lajka (4), L. Ritschel (3), Altmann Kurioses bei der U18w beim TV Augsburg Nach einem anfangs gutem Start -9:3- konnte sich die Heimmannschaft um die Regionalligaspielerinnen stabilisieren und wir lagen zur Halbzeit mit 10 Punkten zurück. Nur zu sechst angetreten spielten wir ab der 16 Minute aufgrund einer Verletzung nur noch zu Fünft und dank der TVA-Choaches 4 gegen 4. Uns gelangen noch einige schöne Spielzüge und das letzte Viertel wurde gewonnen. Hervorzuheben ist das Engagement und der Einsatz aller Spielerinnen

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Sie haben sich erfolgreich zu unserem Newsletter registriert!

bottom of page