Suche
  • Abteilungsleitung

Was für ein Tag für den Basketball in Augsburg

Am vergangenem Freitag fand sich eine illustre Runde auf dem neuen "alten" Basketballfreiplatz der Sportanlage Süd zusammen. Hans-Peter Pleitner (Präsident des TSV Schwaben) konnte den Sportreferent der Stadt Augsburg Hr. Enninger, die Verwaltungsdirektorin des Sport-und Bäderamtes Frau Keller, den Geschäftsführer der WBG Augsburg Hr. Hoppe und Repräsentanten der Stadtsparkasse Augsburg und der Stadtwerke Augsburg begrüßen.

Unsere Abteilungsleiter Matthias und Robert erläuterten den Anwesenden wie man auf die Idee kam eine stillgelegte Sportfläche wieder zu reaktivieren und welche Arbeiten noch bevorstehen oder schon erledigt sind. Mitte/Ende August sollen noch die fehlenden Korbanlagen montiert werden, um dann nicht nur den Schwaben Knights-Teams, sondern auch basketballbegeisterten Kindern im Augsburger Süden eine Möglichkeit zu bieten, unter Anleitung eines Trainers spielen und trainieren zu können. Und dies ohne gleich in einem Verein beitreten zu müssen.

"Das dieses Projekt auf ein derart positives und großes Echo trifft, war zwar erhofft, aber ganz ehrlich nicht damit zu rechnen." zeigte sich Matthias sehr angetan von diesem Treffen.

Die ganze Schwaben Knights Familie möchte sich ganz ganz herzlich für diese Spenden der genannten Unternehmen bedanken. Auch die gute Zusammenarbeit mit dem Sport- und Bäderamt und die Unterstützung des Sportreferats zeigen, das es möglich ist aus einer Idee mit viel Eigeninitiative und Zusammenhalt etwas bisher Einmaliges auf die Beine zu stellen. "Augsburger stay together!"

#augsburgbewegtsport #sport Danke für die Bilder Thorsten Franzisi Sport in Augsburg










49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Saisonstark rückt näher

Unsere U14w und U12g nahmen am vergangenen Samstag an verschiedenen Vorbereitungsturnieren teil und zeigten schon gute Leistungen. Gerade für unsere Schwabenmädchen war das Turnier die letzte Testmög

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Sie haben sich erfolgreich zu unserem Newsletter registriert!